Über das Perlendrehen

Wie Sie auf dem Bild sehen können ist das Perlendrehen nichts für schwache Nerven, denn aus dem Brenner kommt eine500 bis 800 Grad heisse Flamme ander man sich leicht verbrennen kann (wie ich schon sehr oft am eigenen Leibe erfahren musste;) nichtsdestotrotz macht es unglaublich viel Spass vor dem Brenner zu sitzen und ein kleines Meisterwerk zu kreiren.

 

Jede einzelne  Perle ist ein absolutes Unikat und hat Ihren eigenen Charm. Nicht jede Perle kommt am Schluss so raus wie ich sie gerne haben wollte aber genau dass Macht mir am Perlendrehen so viel Spass, man weiss nie wie eine Perle nach dem Abkühlen aussieht.

 

Jeder kann Perlen selber machen nur braucht es für dieses Hobby eine menge ziemlich teurer Ausrüstung. Die Grundausstattung ist mit 150 CHF eigendlich nicht so teuer. Man hat da das wichtigste dabei und kann auch sofort loslegen. Richtig teuer wird es dann wenn man merkt das diese kleinen 300 ml Gasflaschen nicht mehr reichen und man auf provi Equipment umsteigen will. Dann muss man richtig tief in die Tasche greifen.

 

Wie werden Perlen gemacht?

Ich möchte Ihnen für dieses Thema gerne einen Film zeigen, so können Sie sich viel besser ein Bild davon machen wie das ganze funktioniert.